Zu Beginn

Liebe Besuche,
schön, dass ihr auf meine Seite gefunden habt. Hier geht es um Musik als Teil unseres Lebens, wie wir mit Musik aufwachsen, was sie mit uns macht, wie wir durch sie und mit ihr lernen.

Musik erfährt meiner Meinung nach in der Erziehung und im Alltag eine stiefmütterliche Behandlung. Die meisten Menschen, denen ich begegne könnten weder singen noch Noten lesen. Das ist sehr schade, denn der Mensch musiziert seit er die Sprache entwickelt. Es nicht zu tun, weil man grundlegende Fertigkeiten dazu nicht erlernt hat oder gar verboten wurden („Du kannst nicht singen“) halte ich für einen Einschnitt in die Persönlichkeit eines Menschen. Viele Probleme in unserem Leben würden sich lösen oder zumindest verbessern, wenn wir wieder mehr musizieren würden. Musikmachen schafft Gemeinschaft, Verständnis für einander, für Zusammenhänge, für sich selbst, geistige Entspannung, trainiert das Gedächtnis, schafft eine Verbindung zwischen Körper und Geist.

Kurz und knapp, Menschen brauchen Musik.
Vor diesem Hintergrund ist dieser Blog entstanden, hier sollen Gedanken und Ideen ausgetauscht werden, wie wir unser Leben musikalischer machen können und unsere Kinder dabei unterstützen können ihre eigene Musikalität entdecken und entwickeln zu dürfen.